Newsarchiv

Kunden Statements zum 2-tägigen OWIS Workshop:

03.09.2015

Kunden berichten über Ihre Erfahrungen aus dem OWIS Workshop:

 

„Durch Vertreter aus allen Fachbereichen wurden verschiedene Blickwinkel abgedeckt.“

„Es wurden viele Schwachstellen aufgedeckt.“

„Interessant zu verstehen, was nach der Produktion beim Dienstleister passiert.“

„Ich habe mehr über den Gesamtprozess erfahren.“

„Der Augenmerk liegt auf einem schlanken Warenfluss.“

 

Falls Sie wissen wollen wo in Ihrer Supply Chain Optimierungspotenziale sind, dann nehmen Sie sich einen Tag Zeit und investieren Sie in den OWIS Workshop. Definieren Sie selbst welche Prozesse durchleuchten werden sollen, und gestalten Sie aktiv Ihren optimalen Wertstrom gemeinsam mit unserem Kompetenzteam.

 

Es gibt genügend Gründe:

  • Neugestaltung des jeweils definierten Wertstroms.
  • Soll-Ist Vergleich Wertstrom (Benchmark).
  • Berücksichtigung der Anforderungen aller Teilnehmer an den Wertstrom. Einbringung des Know-Hows der jeweiligen Teilnehmer des Wertstroms = Integration aller Mitarbeiter & Abteilungen.
  • Berücksichtigung der zukünftigen Anforderungen des Wertstroms.
  • Verständnis für Auswirkungen auf den Wertstrom bei Änderungen in den jeweiligen Teilprozessen.
  • Schnelle und zielorientierte Arbeitsweise.
  • Objektiv gestaltete Wertstromanalyse durch einen Moderator.

 

Gönnen auch Sie sich den OWIS! Eine gute Investition in Ihre Supply Chain!

Haben Sie Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns!

Professionelles Tender Management durch die caremexx GmbH

28.02.2014

Aufgrund langjähriger Erfahrung kennen wir die Anforderungen, die durch neue Projekte und Outsourcing-Szenarien entstehen. Wir unterstützen Sie professionell und neutral bei der Ausschreibung Ihrer logistischen Operations. Von der Erstellung der Dokumente über die Moderation bis zur Anbieterempfehlung - fordern Sie unsere Unterstützung an!

Neuer caremexx Outsourcing-Check für Ihre Organisation!

03.02.2014

Bei der wegweisenden Entscheidung, ob Ihre Logistik weiterhin von Ihnen selbst oder zukünftig durch ein Outsourcing an einen Logistik-Dienstleister erbracht werden soll, lohnt sich auch eine Einschätzung von externen Logistikexperten!

Zu diesem Zwecke bietet die caremexx GmbH ihren neuen Outsourcing-Check auf Manntagebasis an.

Wir analysieren in einem ersten Schritt die Kenngrößen Ihrer Logistik- und Supply Chain-Prozesse wie Umschlagshäufikgeit, Eindeckreichweiten, etc. und führen Kostenvergleiche und Alternativszenarien in Bezug auf zentrale Logistikprozesse durch. Wir greifen dabei auf die langjährigen Projekterfahrungen und Best-Practice-Fälle der Organisationen caremexx GmbH und Grieshaber Logistics Group AG zurück. Aus generischen strategischen Zielen werden dann die Critical Success Factors (CSF's), Key Performance Indicators (KPI`s) sowie empfohlene Schritte in Bezug auf Optimierungen und eine generelle Empfehlung gegen oder für ein Outsourcing-Szenario aufgezeigt. Die Ergebnisse dieses Beratungsprojektes fassen wir zum Abschluß in einer schriftlichen Dokumentation zusammen.

Der caremexx Outsourcing-Check - eine wertvolle Entscheidungshilfe bei Ihren Outsourcing-Überlegungen!

Statements zur Optimalen Wert- und Informationsstrom Analyse OWIS - Der Workshop!

24.09.2013

Kunden berichten über Ihre Erfahrungen aus dem OWIS Workshop:

„Durch Vertreter aus allen Fachbereichen wurden verschiedene Blickwinkel abgedeckt.“

„Es wurden viele Schwachstellen aufgedeckt.“

„Interessant zu verstehen, was nach der Produktion beim Dienstleister passiert.“

„Ich habe mehr über den Gesamtprozess erfahren.“

„Der Augenmerk liegt auf einem schlanken Warenfluss.“

 

Falls Sie wissen wollen wo in Ihrer Supply Chain Optimierungspotenziale sind, dann nehmen Sie sich einen Tag Zeit und investieren Sie in den OWIS Workshop. Definieren Sie selbst welche Prozesse durchleuchten werden sollen, und gestalten Sie aktiv Ihren optimalen Wertstrom gemeinsam mit unserem Kompetenzteam.

Es gibt genügend Gründe:

  • Neugestaltung des jeweils definierten Wertstroms.
  • Soll-Ist Vergleich Wertstrom (Benchmark).
  • Berücksichtigung der Anforderungen aller Teilnehmer an den Wertstrom. Einbringung des Know-Hows der jeweiligen Teilnehmer des Wertstroms = Integration aller Mitarbeiter & Abteilungen.
  • Berücksichtigung der zukünftigen Anforderungen des Wertstroms.
  • Verständnis für Auswirkungen auf den Wertstrom bei Änderungen in den jeweiligen Teilprozessen.
  • Schnelle und zielorientierte Arbeitsweise.
  • Objektiv gestaltete Wertstromanalyse durch einen Moderator.

Gönnen auch Sie sich den OWIS! Eine gute Investition in Ihre Supply Chain!

Haben Sie Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns!

Neuer Logistik Park Hochrhein startet!

09.07.2013

Der Logistik Park Hochrhein der caremexx Muttergesellschaft Grieshaber Logistics Group AG ist auf der Zielgeraden! Die Abnahme durch den Bauherren Logistik Park Hochrhein GmbH erfolgte Anfang Juni. Die Anlage wird zum 01.07.2013 den Betrieb aufnehmen und mehrere Kundenprojekte unter einem Dach vereinen.

Die Grieshaber Logistics Group AG wird zur Inbetriebnahme der 25.000 qm Lagerfläche neben Warehousing-Leistungen auch Value Added Services wie Umverpackungen, Labelling und Customer Services anbieten. Bei Bedarf können Sekundärverpackungen unter Reinraumbedingungen erfolgen. Der Logistik Park bietet separate Temperaturzonen sowie Temperaturführung entlang der gesamten Supply Chain.

Neue Consulting & Business Development Leistungen!

16.01.2013

Die caremexx GmbH entwickelt sich zur Marke für Beratungsleistungen und Business Development im Auftrag der Grieshaber Logistics Group AG. Ab Jahresbeginn 2013 entwickelt und vermarktet das 100% Tochterunternehmen sämtliche Consulting Services der Gruppe. Hierzu gehören der caremexx Logistik Check, die OWIS Wertstromsanalyse, Supply Chain Analysen sowie Standortoptimierungen. Die caremexx GmbH erhält ebenfalls den Auftrag, Dienstleistungen in den Bereichen Logistik, Pharmazie und Marketing zu entwickeln. Diese neuen Aufgaben ergänzen in optimaler Weise das Leistungsportfolio der caremexx GmbH.

Geschäftsführer Andreas Grieshaber: "Das Unternehmen freut sich, mit der Übernahme von neuen Entwicklungsaufgaben in den Kernleistungen des logistischen und pharmazeutischen Umfeldes, unsere Kunden künftig noch besser aus einer Hand bedienen zu können". caremexx GmbH, 16.01.2013

Spatenstich für den Logistik Park Hochrhein!

01.10.2012

Am Dienstag, dem 11. September 2012, erfolgte der Spatenstich für den vom Logistik-Dienstleister Grieshaber Logistics Group AG geplanten Logistik Park Hochrhein in Rheinfelden/Baden. Baubeginn war der 27. September 2012, die Fertigstellung ist für den 17. Mai 2013 avisiert. Das Objekt befindet sich in idealer Verkehrslage am Autobahngrenzübergang Deutschland-Schweiz, wenige Minuten östlich von Basel. Über die direkte Lage an der A 861 besteht Verbindung zur A5 sowie zum Schweizer Autobahnnetz. Das konzipierte Logistik Center verfügt über 25.000 qm Logistik- und Handling Fläche in der ersten Ausbaustufe. Die Grieshaber Logistics Group AG wird das Logistik Center für Kunden in der Health Care- und Industry Branche betreiben.

Über eine Großhandelserlaubnis und die für den Standort beantragte Herstellungserlaubnis nach AMG werden verschiedenste Value Added Services wie Konfektionierungstätigkeiten, Displaybau sowie Sekundärverpackung und Umetikettierung angeboten werden. Gleichzeitig werden die Voraussetzungen für eine temperaturkontrollierte Logistik mit verschiedenen Temperaturzonen geschaffen.

Die Grieshaber Logistics Group AG, die 100% Muttergesellschaft der caremexx GmbH, ist ein inhabergeführter Logistik-Dienstleister und verfügt über sieben Logistikstandorte in der EU und der Schweiz. Auf einer Gesamtlagerfläche von über 100.000 qm erbringt das Unternehmen Dienstleistungen für Health Care- und Industriekunden.

Neuer Logistik Park Rheinfelden nimmt Formen an.

08.02.2012

Die Mutterorganisation der caremexx GmbH, die Grieshaber Logistics Group AG, erhielt vor wenigen Tagen die Zustimmung des Bauausschusses für den neuen Logistik Park in Rheinfelden, Landkreis Lörrach.

Hier ein paar Daten dieses zukunftsweisenden Projektes:

Lage: D-79618 Rheinfelden, Landkreis Lörrach
Geplante Fertigstellung Anfang 2013

10 Hektar Grundstücksfläche, davon 20.000 qm Logistikfläche in der ersten Ausbaustufe und ca. 600 qm Büro- und Sozialfläche.

4.000 qm
Handlingsfläche für Konfektionierungstätigkeiten und Displaybau, auch Herstellungserlaubnis (AMG 13.1), Reinraumbedingung

Sicherstellung von Kühlkettenanforderungen - bis zum Empfänger.

O
ptimale infrastrukturelle Bedingungen mit direkter Lage am Autobahngrenzübergang Deutschland - Schweiz - 5 km östlich von Basel.

Frohe Weihnachten & ein Gutes 2012 - Ihre caremexx GmbH !

14.12.2011

Die Geschäftsführung der caremexx GmbH wünscht allen Partnern und Kunden eine festliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

In 2012 freuen wir uns auf Neuigkeiten wie ein internationales Netzwerk, die Erlangung der Herstellungserlaubnis nach AMG 13, sowie den Einzug in ein neues Pharmalogistik Center nahe Basel an der schweizer Grenze.

caremexx GmbH übernimmt deutschlandweite Distribution für internationalen Hersteller von Biomolekülen.

18.10.2011

Seit dem 07. Oktober 2011 verantwortet die caremexx GmbH die deutschlandweite Distribution eines internationalen pharmazeutischen Unternehmens, welches auf die Erforschung, Herstellung und Vermarktung von Biomolekülen spezialisiert ist. Der deutsche Markteintritt verläuft in Abstimmung mit weiteren Expansionen im europäischen Raum. Die caremexx GmbH stellt hierbei logistische Dienstleistungen in ihrem Logistik-Center in Flieden bei Fulda zur Verfügung.

Mitarbeiter der caremexx GmbH auf der CPhi in Frankfurt/Main.

18.10.2011

Die caremexx GmbH wird mit ihren Mitarbeitern zwischen dem 25. und 27. Oktober auf der CPhI in der Messe in Frankfurt/Main vertreten sein. Die CPhI Worldwide 2011 gilt als der weltweit führende Pharma-Networking-Event mit 28.500 Teilnehmern aus 140 Ländern.

Treffen Sie uns vor Ort! Setzten Sie sich mit uns im Vorfeld der CPhi in Verbindung.
Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Home Page. Wir freuen uns auf Sie!

Praxisforum der Muttergesellschaft Grieshaber Logistics Group

09.06.2011

Innovative Logistiklösungen beim Praxisforum Transport der Grieshaber Logistics Group!

Am 31. Mai 2011 konnte Ulf Tonne, Mitglied des Vorstandes der Grieshaber Logistics Group AG, über 40 Gäste zum Praxisforum Transport auf dem Merker Speditions-Areal in Baden, Schweiz begrüßen.

Den Start zum Thema „Mit innovativen Logistiklösungen die Herausforderungen der Zukunft meistern“ setzte Rolf Henrich, Geschäftsführer der Lobster LOGSuite GmbH. Die Web-basierte Software seiner Organisation, auch bei der Grieshaber Logistics Group im Einsatz, vernetzt alle relevanten IT-Systeme und bietet dabei die Integration, Visualisierung und Auswertung generierter Daten über den „Data Wizard“, dem Interface für Anwender.

Im Anschluss begaben sich die Gäste in drei parallel laufende Praxisforen, in welchen sie über die neuesten Lösungen der Grieshaber Logistics Group informiert wurden.

Im Forum „Wettbewerbsvorteile durch innovative Logistiklösungen“ wurden durch die Vertriebsleiter Andreas Schulz und Niels Tröger zunächst die Vorteile der vom Unternehmen betriebenen Multi-User Center verdeutlicht. Hohe Projektkompetenz und unschlagbare Flexibilität in Auftragsbearbeitung und Personal waren nur zwei der Vorzüge, die dort den Kunden geboten werden. Allesamt Vorteile, die bei einem Outsourcing an einen Experten vom Kunden genutzt werden können - ohne selbst Infrastruktur, Prozesse, Systeme und Personal managen zu müssen. In diesem Zusammenhang wurden Projekte der Grieshaber Logistics Group an den Standorten Bad Säckingen/Deutschland und Regensdorf/Schweiz vorgestellt.

Im Forum „Optimierung durch kreative Transportleistungen“ erläuterte dann Ulf Tonne die erfolgreichen internationalen Transportdienstleistungen der Gruppe. Als Mitglied der internationalen Kooperation ASTRE, dem zweitgrößten Netz seiner Art in Europa, bietet das Unternehmen Lösungen für Stadtbelieferungen, Teilpartien und Palettenverkehr genauso wie internationale Logistiklösungen. Hier wurden aus dem reichen Erfahrungsschatz des Unternehmens zahlreiche Beispiele erläutert.

Im Forum „Lead Logistics Management“ präsentierten Rolf Faller und Stefan Harsch die im Hause entwickelte Management Lösung für alle am Projekt beteiligten Dienstleister. Information in Echtzeit und vernetzte Daten aller Dienstleister sind die Kernelemente der IT gestützten Lösung, welche derzeit in ersten Projekten erprobt wird. Ziel ist hier die effektive wie effiziente logistische Generalunternehmerschaft, die alle beteiligten Parteien steuert, informiert und managt.

In seiner abschließenden Präsentation „Krisenmanagement im Unternehmen - Herausforderungen für die Zukunft“ erläuterte André Dosé, Unternehmensberater und ehemals CEO der Fluggesellschaft SWISS, wie anhand von Krisen in der Luftfahrtindustrie Lehren für ein gelungenes Krisenmanagement in anderen Branchen gezogen werden können. Dosé gab den Zuhören mit auf den Weg, sich in Bezug auf das eigene Krisenmanagement folgende Fragen zu stellen: Was ist der Gau in meiner Branche, wer wäre betroffen, wer wäre ein potentieller Gegner, was wären die schlimmsten Folgen, ist eine Risikoanalyse im Unternehmen bereits vorhanden und ist dem eigenen Management eine Meisterung der Krise überhaupt zuzutrauen?

Zum Abschluss des Tages stellte Vorstand Toni Elbert das mit dem Logistics Award 2011 ausgezeichnete Projekt „Partnership in Growth“ vor und erläuterte, wie man die komplexe Problemstellung gemeinsam mit dem Kunden Fresenius Medical Care erfolgreich lösen konnte.

Logistics Service Award für Kooperationsprojekt von Fresenius Medical Care und Grieshaber Logistics Group

06.04.2011

Beim 12. Logistics Forum Duisburg verlieh die Bundesvereinigung Logistik (BVL) den Logistics Service Award 2011. Preisträger in diesem Jahr: Fresenius Medical Care und unsere Konzernmutter, die Grieshaber Logistics Group, die für ihr gemeinsames Projekt „Partnership in Growth“ ausgezeichnet werden.

Mehr unter www.grieshaber-group.com

Herzlichen Glückwunsch!

Die caremexx GmbH und Partner heißen Sie willkommen in 2011!

04.01.2011

Die Mitarbeiter und Partner der caremexx GmbH sind auch in 2011 für Sie und Ihre Logistik da.

 

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Ihr caremexx Team

Frohe Weihnachten / Festive Season / Joyeux Noel!

20.12.2010

Die caremexx GmbH wünscht ihren Partnern und Kunden eine frohe Weihnachtszeit!

The caremexx GmbH wishes its partners and clients a festive season!

Pharma Cool Chain: Die neue Infrastruktur der caremexx!

19.10.2010

Im Zuge der Entwicklung zu einem durchgängigen Cool Chain Dienstleister wurden 8 Fahrzeuge der Grieshaber Logistics Group AG, welche für die caremexx GmbH Pharma Transporte durchführt, mit neuen Tiefkühl-Wechselbrücken im caremexx Design ausgestattet.

Dank fest integrierter Kühlaggregate sind nun Kühltransporte im Ambient ( 5-25 Grad Celsius) sowie im Tiefkühlbereich bis Minus 20 Grad Celsius für unsere Pharma & Biotech Kunden möglich.

Ebenso ausgebaut wurden die Kühlräume der Grieshaber Logistics Group Niederlasuung Bad Säckingen/Baden Württemberg. Hier hat die caremexx GmbH nun Zugriff auf über 200 Palettenstellplätze, die den Anforderungen des modernsten Cool Chain Warehousing entsprechen.

caremexx GmbH auf der Expopharm 2010 in München!

30.09.2010

Unsere Geschäftsführung ist am 08. Oktober 2010 auf der Expopharm in München.

Sollten Sie Interesse haben, mit uns über unsere Lösungen für Ihre Logistik zu reden, lassen Sie es uns per Email oder über eine Anfrage in unserem Kontaktformular wissen!

Neue Wege in die Apotheke für Hersteller!

14.09.2010

Zusammen mit Partnern entwickelt die caremexx GmbH derzeit eine innovative Plattform für Hersteller, die neuartige Transparanz und Kundenbindung beim Vertrieb ihrer Produkte in die Apotheke wünschen.

Eine Pilotlösung ist in Entwicklung. Interessenten werden gebeten, über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung zu treten.

Gelungene Premiere des caremexx Oktoberfest Turniers in 2010!

13.09.2010

Die allseits beliebte caremexx Trophy hat einen Nachfolger: Erstmal am 10. September 2010 wurde auf dem Golfplatz Rickenbach im Südschwarzwald das caremexx Oktoberfest Turnier ausgetragen. Bei herrlichen Bedingungen kämpften 45 Spieler vorgabewirksamen nach Stableford um original bayrische Bierkrüge in Brutto- und Nettowertungen sowie um die Spezialpreise in den Disziplinen Longest Drive und Nearest to the Pin.

Den 1. Platz Brutto erzielte Beat Kappeler, den Mass Bierkrug für den 1. Nettopreis sicherte sich Manfred Gnann. Den längsten Drive des Tages platzierte Florian Kessler auf dem Fairway des 4. Lochs, während Kurt Thomann seinen Abschlag an Loch Nr. 12 am gekonntesten an die Fahne legte.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die Fortsetzung in 2011!

caremexx GmbH Sponsor der Handelsblatt Pharma 2010!

01.02.2010

Die caremexx GmbH ist Sponsor der 15. Handelsblatt Jahrestagung Pharma 2010. Hauptthemen sind Patentabläufe - Sparmaßnahmen - Wirtschaftskrise: Die Pharmaindustrie erfindet sich neu! Auch die Betrachtung der Pharma Supply Chain und entsprechende Lösungsansätze sind Bestandteil der zweitägigen Tagung am 3. und 4. Februar 2010 im Dorint Hotel Pallas in Wiesbaden.